Aus Liebe zum Fußball

22.01.2017 

Happy Birthday

Spielbetrieb 2016/2017

Wir   präsentieren   Euch   unsere   KFA-Mann- schaften des SV Alemannia Königstädten.

Wie alles begann…

Erinnerungen        an        unsere        Anfang… Zeitungsartikel    über    die    Kostro    Fussball- Akademie aus dem Jahr 2005.
Home Home Über Uns Über Uns Training Training Events Events News News Galerie Galerie Kontakt Kontakt
Ausbildung        Beratung    •    Scouting
© Kostro Fussball-Akademie 2017
*Kostro* Academy
Seit     dem     22.01.2017     -     pünktlich     zum Geburtstag    der    KFA    -    ist    unsere    neue Internetpräsenz online. Mit    dem    neuen    Look    möchten    wir    Euch einen   besseren   Überblick   zu   Infos,   Bildern und        weitere        Themen        verschaffen. Außerdem    wurde    es    mal    an    der    Zeit    zu “renovieren”. :)
Hoch konzentriert und bereit für den Einsatz! Die Reservebank unserer jungen Kicker (05/06) bei FS. - D Junioren am 28.01.2017. Toller Nachwuchs!

E-Junioren 05.02.2017

Wir sind Hallenmeister!
05.02.  Alemannia E1 – Hallenmeisterschaften Endrunde Geinsheim E1-Junioren holen den Hallentitel nach Königstädten! Auch   unsere   E1-Junioren   konnten   am   Sonntag   bei den            Hallenmeisterschaften            jubeln.            Im Siebenmeterschießen    waren    die    Alemannia-Jungs mit   3:1   gegen   den   SV   07   Nauheim   erfolgreich.   Die Vorrundenspiele    brachten    die    gleichen    Ergebnisse wie   gestern   bei   den   D-Junioren,   2:0,   1:0   und   0:0!   Im ersten   Spiel   des   Turnieres   bereits   um   9:00   Uhr   (!) ging   es   gegen   die   SKG   Stockstadt.   Hier   zeigten   die Kostro-Schützlinge    bereits    tollen    Hallenfußball    mit guter   Technik   und   Raumaufteilung.   Völlig   zu   Recht ging   die   Mannschaft   dann   auch   mit   2:0   als   Sieger vom   Platz,   wenngleich   das   Ergebnis   durchaus   noch höher   hätte   ausfallen   können.   In   der   zweiten   Partie dagegen   hatte   die   E1   viel   mehr   Mühe.   Gegen   die SKV    Mörfelden    taten    sich    die    Jungs    schwer    und konnten   sich   bei   Torhüter   Joel,   der   den   erkrankten Lukas   super   vertrat,   bedanken,   der   mit   zwei   tollen Paraden   seinen   Kasten   sauber   hielt.   Eine   gute   Aktion reichte    dann    zum    1:0-Sieg    und    dem    vorzeitigen Einzug    in    das    Halbfinale.    Im    letzten    Gruppenspiel kam     es     dann     zum     „Derby“     gegen     den     SV     07 Nauheim.   In   einer   ausgeglichenen   Partie   zeigten   die Alemannia-Jungs         die         bessere         Spielanlage, letztendlich blieb es jedoch beim 0:0. Somit erreichte die   E1   als   Gruppenzweiter   das   Halbfinale.   Gegner hier   war   das   Regionenliga-Team   des   VfB   Ginsheim, die     bereits     in     der     Vorrunde     durch     ihre     gute Leistungen   überzeugen   konnten.   Wie   immer   taktisch und    mental    sehr    gut    von    Coach    Ned    eingestellt, zeigte    die    E1    dann    eine    klasse    Leistung    und    ging nicht   unverdient   durch   HongLac   mit   1:0   in   Führung. Zwei      Minuten      vor      Spielende      kam      dann      ein Ginsheimer   Spieler   dann   doch   mal   frei   vor   dem   Tor zum     Abschluss     und     konnte     so     den     Ausgleich erzielen.   Dabei   blieb   es   auch   nach   12   Minuten   und so     musste     das     Siebenmeterschießen     über     die Finalteilnahme    entscheiden.    Hier    zeigte    dann    Joel eine    klasse    Leistung    und    konnte    drei    Strafstöße abwehren,    so    dass    die    Alemannia-E1    mit    4:3    ins Finale   einzog.   Gegner   hier   war   dann   abermals   die   E1 des    SV    07    Nauheim.    Im    Finale    zeigten    dann    die Kostro-Schützlinge    ihre    beste    Turnierleistung    und waren     die     klar     bessere     Mannschaft.     Bei     einem Pfostentreffer   hatten   die   Jungs   dann   Pech   und   so endete   das   Finale   wie   schon   das   Gruppenspiel   mit 0:0.       Im       entscheidenden       Siebenmeterschießen behielten   die   Spieler   dann   die   Nerven.   Wieder   war es   Joel,   der   drei   Strafstöße   toll   parieren   konnte   und unsere   Jungs   waren   dagegen   treffsicher,   so   dass   am Ende    der    völlig    verdiente    3:1-Sieg    heraussprang. Entsprechend    groß    war    der    Jubel    danach    bei    den Spielern,   Trainer   und   Eltern.   Den   Erfolg   widmet   die Mannschaft    ihrem    erkrankten    Mitspieler    Gabrijan, dem   wir   alles   Gute   und   alle   Kraft   wünschen!   Es   gibt Wichtigeres      als      ein      gewonnenes      Spiel      oder Meisterschaft! Der Kader:  Joel(TW),HongLac,Darius,Amar,Amir,Maximilian, Samuel,Leon,Erin Die Spiele: Alemannia 07 – SKG Stockstadt 2:0 Alemannia 07 – SKV Mörfelden 1:0 Alemannia 07 – SV 07 Nauheim 0:0 Halbfinale: Alemannia 07 – VfB Ginsheim 1:1 4:3 nach 7-m Finale: Alemannia 07 – SV 07 Nauheim 0:0 3:1 nach 7-m

News

07.04.2017 

Oster-Feriencamp

Am     Freitag,     den     07.04.2017     ging     das diesjährige       Oster-Feriencamp       unserer Akademie zu Ende. Zahlreiche     Kinder     zwischen     7     und     15 Jahren    erlebten    in    dieser    Woche    Fußball pur.   Wie   immer   hat   das   Team   der   KFA   das Camp       hervorragend       organisiert       und durchgeführt.
Am   letzten   Tag   gab   es   dann   nachmittags das    heißersehnte    Abschlussturnier    mit den    Eltern,    bei    dem    viele    Kinder    den Papas     die     Grenzen     aufzeigten.     Trotz einiger   Blessuren   blieben   alle   Teilnehmer gesund   und   haben   auf   dem   Gelände   der Alemannia   5   tolle   Fußballtage   erlebt.   Zum Schluss    gab    es    dann    für    jeden    Spieler eine Urkunde und einen kleinen Pokal.

03.05.2017 

Wir sind Kreispokalsieger

der C-Junioren

Nach       einem       9:1       gegen       den       TUS Rüsselsheim      haben      wir      mit      unseren C-Junioren     den     diesjährigen     Kreispokal geholt! Den Spielbericht findet ihr hier: KLICK
Unser Kapitän Leo mit Nasentape

10.08.2017 

Sommer-Feriencamp

03.07. - 07.07.2017

Unser    Teamfoto    nach    einer    spannenden und     erlebnisvollen     Woche     in     unserem Sommer-Feriencamp 2017.

22.01.2017 

Happy Birthday

Spielbetrieb 2016/2017

Wir   präsentieren   Euch   unsere   KFA-Mann-schaften   des   SV Alemannia Königstädten.

Wie alles begann…

Erinnerungen   an   unsere   Anfang…   Zeitungsartikel   über   die Kostro Fussball-Akademie aus dem Jahr 2005.
Ausbildung        Beratung    •    Scouting
© Kostro Fussball-Akademie 2017
Aus Liebe zum Fußball *Kostro* Academy
Seit   dem   22.01.2017   -   pünktlich   zum   Geburtstag   der   KFA   -   ist unsere neue Internetpräsenz online. Mit    dem    neuen    Look    möchten    wir    Euch    einen    besseren Überblick   zu   Infos,   Bildern   und   weitere   Themen   verschaffen. Außerdem wurde es mal an der Zeit zu “renovieren”. :)
Hoch konzentriert und bereit für den Einsatz! Die Reservebank unserer jungen Kicker (05/06) bei FS. - D Junioren am 28.01.2017. Toller Nachwuchs!

E-Junioren 05.02.2017

Wir sind Hallenmeister!
05.02.  Alemannia E1 – Hallenmeisterschaften Endrunde Geinsheim E1-Junioren holen den Hallentitel nach Königstädten! Auch   unsere   E1-Junioren   konnten   am   Sonntag   bei den            Hallenmeisterschaften            jubeln.            Im Siebenmeterschießen    waren    die    Alemannia-Jungs mit   3:1   gegen   den   SV   07   Nauheim   erfolgreich.   Die Vorrundenspiele    brachten    die    gleichen    Ergebnisse wie   gestern   bei   den   D-Junioren,   2:0,   1:0   und   0:0!   Im ersten   Spiel   des   Turnieres   bereits   um   9:00   Uhr   (!) ging   es   gegen   die   SKG   Stockstadt.   Hier   zeigten   die Kostro-Schützlinge    bereits    tollen    Hallenfußball    mit guter   Technik   und   Raumaufteilung.   Völlig   zu   Recht ging   die   Mannschaft   dann   auch   mit   2:0   als   Sieger vom   Platz,   wenngleich   das   Ergebnis   durchaus   noch höher   hätte   ausfallen   können.   In   der   zweiten   Partie dagegen   hatte   die   E1   viel   mehr   Mühe.   Gegen   die SKV    Mörfelden    taten    sich    die    Jungs    schwer    und konnten   sich   bei   Torhüter   Joel,   der   den   erkrankten Lukas   super   vertrat,   bedanken,   der   mit   zwei   tollen Paraden   seinen   Kasten   sauber   hielt.   Eine   gute   Aktion reichte    dann    zum    1:0-Sieg    und    dem    vorzeitigen Einzug    in    das    Halbfinale.    Im    letzten    Gruppenspiel kam     es     dann     zum     „Derby“     gegen     den     SV     07 Nauheim.   In   einer   ausgeglichenen   Partie   zeigten   die Alemannia-Jungs         die         bessere         Spielanlage, letztendlich blieb es jedoch beim 0:0. Somit erreichte die   E1   als   Gruppenzweiter   das   Halbfinale.   Gegner hier   war   das   Regionenliga-Team   des   VfB   Ginsheim, die     bereits     in     der     Vorrunde     durch     ihre     gute Leistungen   überzeugen   konnten.   Wie   immer   taktisch und    mental    sehr    gut    von    Coach    Ned    eingestellt, zeigte    die    E1    dann    eine    klasse    Leistung    und    ging nicht   unverdient   durch   HongLac   mit   1:0   in   Führung. Zwei      Minuten      vor      Spielende      kam      dann      ein Ginsheimer   Spieler   dann   doch   mal   frei   vor   dem   Tor zum     Abschluss     und     konnte     so     den     Ausgleich erzielen.   Dabei   blieb   es   auch   nach   12   Minuten   und so     musste     das     Siebenmeterschießen     über     die Finalteilnahme    entscheiden.    Hier    zeigte    dann    Joel eine    klasse    Leistung    und    konnte    drei    Strafstöße abwehren,    so    dass    die    Alemannia-E1    mit    4:3    ins Finale   einzog.   Gegner   hier   war   dann   abermals   die   E1 des    SV    07    Nauheim.    Im    Finale    zeigten    dann    die Kostro-Schützlinge    ihre    beste    Turnierleistung    und waren     die     klar     bessere     Mannschaft.     Bei     einem Pfostentreffer   hatten   die   Jungs   dann   Pech   und   so endete   das   Finale   wie   schon   das   Gruppenspiel   mit 0:0.       Im       entscheidenden       Siebenmeterschießen behielten   die   Spieler   dann   die   Nerven.   Wieder   war es   Joel,   der   drei   Strafstöße   toll   parieren   konnte   und unsere   Jungs   waren   dagegen   treffsicher,   so   dass   am Ende    der    völlig    verdiente    3:1-Sieg    heraussprang. Entsprechend    groß    war    der    Jubel    danach    bei    den Spielern,   Trainer   und   Eltern.   Den   Erfolg   widmet   die Mannschaft    ihrem    erkrankten    Mitspieler    Gabrijan, dem   wir   alles   Gute   und   alle   Kraft   wünschen!   Es   gibt Wichtigeres      als      ein      gewonnenes      Spiel      oder Meisterschaft! Der Kader:  Joel(TW),HongLac,Darius,Amar,Amir,Maximilian,Sam uel,Leon,Erin Die Spiele: Alemannia 07 – SKG Stockstadt 2:0 Alemannia 07 – SKV Mörfelden 1:0 Alemannia 07 – SV 07 Nauheim 0:0 Halbfinale: Alemannia 07 – VfB Ginsheim 1:1 4:3 nach 7-m Finale: Alemannia 07 – SV 07 Nauheim 0:0 3:1 nach 7-m

News

Am      Freitag,      den      07.04.2017      ging      das      diesjährige Oster-Feriencamp         unserer         Akademie         zu         Ende. Zahlreiche    Kinder    zwischen    7    und    15    Jahren    erlebten    in dieser   Woche   Fußball   pur.   Wie   immer   hat   das   Team   der   KFA das Camp hervorragend organisiert und durchgeführt.
Am   letzten   Tag   gab   es   dann   nachmittags   das   heißersehnte Abschlussturnier   mit   den   Eltern,   bei   dem   viele   Kinder   den Papas    die    Grenzen    aufzeigten.    Trotz    einiger    Blessuren blieben     alle     Teilnehmer     gesund     und     haben     auf     dem Gelände    der    Alemannia    5    tolle    Fußballtage    erlebt.    Zum Schluss   gab   es   dann   für   jeden   Spieler   eine   Urkunde   und einen kleinen Pokal.

07.04.2017 

Oster-Feriencamp

03.05.2017 

Wir sind Kreispokalsieger

der C-Junioren

Nach   einem   9:1   gegen   den   TUS   Rüsselsheim   haben   wir mit     unseren     C-Junioren     den     diesjährigen     Kreispokal geholt! Den Spielbericht findet ihr hier: KLICK
Unser Kapitän Leo mit Nasentape

10.08.2017 

Sommer-Feriencamp

03.07. - 07.07.2017

Unser    Teamfoto    nach    einer    spannenden    und    erlebnisvollen Woche in unserem Sommer-Feriencamp 2017.